FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wer betreut mein krankes Kind?

Unsere Betreuerinnen bringen berufliche Qualifikationen als Krankenschwester, Kinderkrankenschwester, Kindergärtnerin, Lehrerin, Erzieherin oder Sozialpädagogin mit oder sind erfahrene Mütter. Alle verfügen über ein hohes Maß an Sensibilität und psychologischem Einfühlungsvermögen. Sie lieben Kinder, sind ausreichend belastbar und zeitlich flexibel. Eine kontinuierliche Begleitung und Weiterbildung sichert die hohe Qualität ihrer Arbeit.

Kann ich mein krankes Kind einer fremden Person anvertrauen?

Die Notfallmamas sind alle vertraut im Umgang mit (kleinen) Kindern und kennen diese Notfallsituation. Durch die 1:1-Betreuung und die gewohnte Umgebung lassen sich die Schützlinge schnell beruhigen und freuen sich in den allermeisten Fällen über die ungeteilte Aufmerksamkeit. Fast alle Betreuerinnen haben ihre eigene, kleine Trickkiste, um die Situation zu entspannen, sodass Sie unbesorgt Ihren beruflichen Verpflichtungen nachkommen können.

Das Besondere an unserer Dienstleistung ist, dass die Notfallmamas in Betreuungsnotfällen zu Ihnen nach Hause kommen und dort Ihr Kind oder Ihre Kinder betreuen.

Was kostet das?

Ein Notfallmama-Einsatz kostet € 35,00 pro Stunde (inkl. MwSt.). Firmenkonditionen teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.
Die Einsätze dauern durchschnittlich 1 - 2 Tage, mindestens aber 4 Stunden und können natürlich, wenn erforderlich, auch darüber hinaus erfolgen.

Warum kostet das soviel?

Sie wollen das Beste für Ihr Kind. Wir auch. Alle Betreuerinnen sind hoch qualifiziert und bieten jahrelange Erfahrungen in der Kinderbetreuung. Sie sind schnell einsatzbereit und stehen Ihnen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung, wenn Sie mal nicht zu Hause bleiben können. Wir unterhalten eine Haftpflichtversicherung, bilden unsere Notfallmamas weiter und organisieren die Einsatzplanung schnell und effizient.

Wie schnell kommt eine Notfallmama zu uns?

Wir bemühen uns, Ihnen so schnell wie möglich eine Notfallmama zu schicken, innerhalb von 3 Stunden ist eine Notfallmamas bei Ihnen zu Hause. Außerhalb der Städte können Sie uns ebenfalls anfragen. In diesem Fall können wir leider keine verbindliche Aussage zu den Anfahrtszeiten geben. Wenn Sie für den nächsten Tag eine Notfallmama benötigen, können wir dies sofort arrangieren.

Können die Notfallmamas auch am Wochenende oder über Nacht kommen?

Ja. Auch eine Notfallbetreuung am Wochenende oder über Nacht ist möglich. Wir kommen auch zu Ihnen, wenn Ihr Babysitter krank ist oder plötzlich ausfällt.

Ein Anruf genügt und die Notfallmama kommt!

  • Berlin / Potsdam
    030 4470 5408
  • Düsseldorf
    0211 247 942 50
  • Frankfurt
    069 254 741 930
  • Hamburg
    040 278 657 84
  • Köln
    0221 300 649 20
  • München
    089 809 907 170
  • Stuttgart
    0711 518 681 50
  • Mobil:
    01590 403 4858
  • Telefonisch von
    Mo-Fr von 7:00-19:00 Uhr